Registrierung Galerie Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche
Link Us Rezept Zur Startseite
Boardgarten Zum Portal
Häufig gestellte Fragen Sendeplan Radio Partner


¸.•´ ♥ `•.¸ Bitte paßt gut auf Euch auf und bleibt gesund. Jeder, der sich zurückzieht und Abstand hält, schützt sich und Andere! ¸.•´ ♥ `•.¸ Kommt gut durch diese Zeit ¸.•´ ♥ `•.¸


Twitter mit UnsTwitter mit UnsfolgeEu-Toplist - Die allgemein Topliste für alle Seiten

Montag, 18.01.2021... von 19:00 - 21:00 Uhr mit der Lady ...diesmal wieder mit der Zeitreise durch die Musik. Heute durch das Jahr 1950/60...hört mal rein, ich würde mich freuen ...





Ullis Plauderstube » Weihnachten » .•*.•*.*.• Weihnachten 2020 •.*.*•.*•. » Rezepte » Daggis weihnachtlicher Gänsebraten » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Insgesamt haben diesen Thread bereits 2 Benutzer gelesen
1 Mitglied und 1 Besucher

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Daggi50 Daggi50 ist weiblich
Board Mont



Treue Sterne
Mehr als 108 Monate Mitglied.Mehr als 108 Monate Mitglied.Mehr als 108 Monate Mitglied.Mehr als 108 Monate Mitglied.Mehr als 108 Monate Mitglied.Mehr als 108 Monate Mitglied.Mehr als 108 Monate Mitglied.Mehr als 108 Monate Mitglied.Mehr als 108 Monate Mitglied.Mehr als 108 Monate Mitglied.Mehr als 108 Monate Mitglied.Mehr als 108 Monate Mitglied.Mehr als 108 Monate Mitglied.Mehr als 108 Monate Mitglied.Mehr als 108 Monate Mitglied.Mehr als 108 Monate Mitglied.Mehr als 108 Monate Mitglied.Mehr als 108 Monate Mitglied.
Dabei seit: 11.09.2011.
Beiträge: 55087

Guthaben: 2590929 Ulli-Taler

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Getränke Status:
    

erhalten : 45
ausgegeben : 88

Realname: Daggi
Herkunft: Mittelfranken
Interessen: lesen, PC,stricken und vieles mehr
Beruf: Rentnerin
Deutschland
Letzte Aktivität: Heute Heute ,
Gewählter Style:
Coffee by Lady

Elfmeterhistorie:
Elfmeter herausfordern
Siege: 0
Unentschieden: 0
Verloren: 0


Daggis weihnachtlicher Gänsebraten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

1 küchenfertige Gans
4 Boskopäpfel
1 Packung Backpflaumen
3 EL getrockneter Majoran
3 Zehen Knoblauch
etwas Meersalz
Pfeffer
250ml Gefügelfond
etwas Sahne

Schritt 1
Die Gans grünlich waschen. Die Flügel abschneien (eignen sich super für eine Suppe zur Vorspeise).

Schritt 2
Knoblauch schälen, fein hacken und zusammen mit etwas Salz zu einer Paste verarbeiten.

Schritt 3
Die Gans mit Salz-Knoblauch-Paste, Pfeffer und Majoran von innen und aussen würzen. Den Bauch der Gans mit Äpfeln und Backpflaumen füllen und mit Zahnstochern verschliessen.

Schritt 4
In einem Bräter zunächst 1 Stunde braten, dann den Bräter mit einem deckel verschliessen und weitere 2-3 Stunden braten im Backofen bei Niedrigtemperatur ( 120grad ohne Umluft). Die letzten 30 Minuten den Deckel wieder öffnen.

Schritt 5
Sobald die Gans schön weich ist, wird sie mit Klößen und Apfelrotkohl serviert. Aus einem Teil der Füllung entsteht durchs Pürierren eine leckere Sosse durch auffüllen mit Gefügelfond und etwas Sahne.Evtl. noch etwas Pfeffern.


18.10.2012. 19:49 11 Daggi50 ist offline Beiträge von Daggi50 suchen Nehmen Sie Daggi50 in Ihre Freundesliste auf Zur Startseite
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ullis Plauderstube » Weihnachten » .•*.•*.*.• Weihnachten 2020 •.*.*•.*•. » Rezepte » Daggis weihnachtlicher Gänsebraten » Hallo Gast [anmelden|registrieren]


@ All Styles by Ulli 2018
ForumShow


radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 145214145223 | prof. Blocks: 349 | Spy-/Malware: 416
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH