Registrierung Galerie Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche
Link Us Rezept Zur Startseite
Boardgarten Zum Portal
Häufig gestellte Fragen Sendeplan Radio Partner


¸.•´ ♥ `•.¸ Bitte paßt gut auf Euch auf und bleibt gesund. Jeder, der sich zurückzieht und Abstand hält, schützt sich und Andere! ¸.•´ ♥ `•.¸ Kommt gut durch diese Zeit ¸.•´ ♥ `•.¸


Twitter mit UnsTwitter mit UnsfolgeEu-Toplist - Die allgemein Topliste für alle Seiten

Montag, 18.01.2021... von 19:00 - 21:00 Uhr mit der Lady ...diesmal wieder mit der Zeitreise durch die Musik. Heute durch das Jahr 1950/60...hört mal rein, ich würde mich freuen ...





Ullis Plauderstube » Weihnachten » .•*.•*.*.• Weihnachten 2020 •.*.*•.*•. » Rezepte » Entenbrust mit Balsamico-Portwein-Sauce » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Insgesamt haben diesen Thread bereits 1 Benutzer gelesen
und 1 Besucher

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Daggi50 Daggi50 ist weiblich
Board Mont



Treue Sterne
Mehr als 114 Monate Mitglied.Mehr als 114 Monate Mitglied.Mehr als 114 Monate Mitglied.Mehr als 114 Monate Mitglied.Mehr als 114 Monate Mitglied.Mehr als 114 Monate Mitglied.Mehr als 114 Monate Mitglied.Mehr als 114 Monate Mitglied.Mehr als 114 Monate Mitglied.Mehr als 114 Monate Mitglied.Mehr als 114 Monate Mitglied.Mehr als 114 Monate Mitglied.Mehr als 114 Monate Mitglied.Mehr als 114 Monate Mitglied.Mehr als 114 Monate Mitglied.Mehr als 114 Monate Mitglied.Mehr als 114 Monate Mitglied.Mehr als 114 Monate Mitglied.Mehr als 114 Monate Mitglied.
Dabei seit: 11.09.2011.
Beiträge: 55158

Guthaben: 2594299 Ulli-Taler

Aktienstand: 0 Stück

User werben:
geworbene User: 0
Getränke Status:
    

erhalten : 45
ausgegeben : 88

Realname: Daggi
Herkunft: Mittelfranken
Interessen: lesen, PC,stricken und vieles mehr
Beruf: Rentnerin
Deutschland
Letzte Aktivität: Heute Heute ,
Gewählter Style:
Coffee by Lady

Elfmeterhistorie:
Elfmeter herausfordern
Siege: 0
Unentschieden: 0
Verloren: 0


Entenbrust mit Balsamico-Portwein-Sauce Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

2 Portionen

300-350 g Entenbrust
40 g Rosinen
50 ml Geflügelbouillon
50 ml Aceto balsamico
2 Schalotten
20 g frischer Ingwer
2 Tl Zucker
200 ml Portwein
200 ml Geflügelfond
1 frisches Lorbeerblatt
1 Peperoncino, rot
10 Cipolle Borettane (Balsamico-Zwiebelchen aus dem Glas)
60 g kalte Butter

Schritt 1
Die Bouillon aufkochen und zu den Rosinen mit dem Aceto balsamico geben. Mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen.

Schritt 2
Den Backofen auf 80° vorheizen und eine Platte mitwärmen. Die Schalotten fein hacken. Den Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden.

Schritt 3
Das Fett der Entenbrust am Rand rundherum etwas abschneiden und in einer Pfanne auslassen. Die Entenbrust auf der Hautseite mit einem spitzen, scharfen Messer gitterförmig einritzen. Die Fleischseite kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4
Die Entenbrust zuerst auf der Fettseite 3 min, dann auf der Fleischseite 1 min anbraten. Sofort auf die vorgewärmte Platte geben und im 80° heissen Ofen 50-60 min (je nach Grösse) nachziehen lassen.

Schritt 5
Im Bratensatz die Schalotten mit dem Ingwer anschwitzen, den Zucker darüberstreuen und karamellisieren. Die Rosinen abgiessen und beiseite stellen. Den Saft zum Bratensatz geben und aufkochen. Portwein und Fond beifügen. Das am Rand mehrmals eingeschnittene Lorbeerblatt und den halbierten Peperoncino dazugeben. Alles auf grossem Feuer einkochen lassen, bis die Sauce leicht blasig wird. In ein kleines Töpfchen absieben, den Rest gut ausdrücken und die Rosinen und Balsamico-Zwiebelchen dazugeben. Warmstellen.
Schritt 6

Unmittelbar vor dem Anrichten die Ofentemperatur auf 230° erhöhen und die Entenbrust in der aufsteigenden Hitze 5-8 min Temperatur annehmen lassen.----- (Ich habe Heissluft dazugeschaltet, da mein Backofen nicht so fix ist. Als die Fettseite zu brutzeln anfing, habe ich das Fleisch noch 1 min dringelassen.)

Schritt 7
Die Sauce noch einmal aufkochen und die kalte Butter einschwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 8
Das Fleisch schräg in Scheiben schneiden und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit etwas Balsamicosauce um- und leicht übergiessen und sofort servieren.

Schritt 9
Dazu gab es selbstgemachte Spätzle.
Dazu einen guten Rotwein , ist das köstlich
g:)


18.10.2012. 19:36 49 Daggi50 ist offline Beiträge von Daggi50 suchen Nehmen Sie Daggi50 in Ihre Freundesliste auf Zur Startseite
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ullis Plauderstube » Weihnachten » .•*.•*.*.• Weihnachten 2020 •.*.*•.*•. » Rezepte » Entenbrust mit Balsamico-Portwein-Sauce » Hallo Gast [anmelden|registrieren]


@ All Styles by Ulli 2018
ForumShow


radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 145214145227 | prof. Blocks: 349 | Spy-/Malware: 416
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH