Registrierung Galerie Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche
Link Us Rezept Zur Startseite
Boardgarten Zum Portal
Häufig gestellte Fragen Sendeplan Radio Partner


¸.•´ ♥ `•.¸ Bitte paßt gut auf Euch auf und bleibt gesund. Jeder, der sich zurückzieht und Abstand hält, schützt sich und Andere! ¸.•´ ♥ `•.¸ Kommt gut durch diese Zeit ¸.•´ ♥ `•.¸


Twitter mit UnsTwitter mit UnsfolgeEu-Toplist - Die allgemein Topliste für alle Seiten

Montag, 18.01.2021... von 19:00 - 21:00 Uhr mit der Lady ...diesmal wieder mit der Zeitreise durch die Musik. Heute durch das Jahr 1950/60...hört mal rein, ich würde mich freuen ...





Ullis Plauderstube » Kohlenhydratarme Ernährung » Ernährung » .•*.•*.*.• Abnehmbereich •.*.*•.*•. » Berichte » Ernährungstipps » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Insgesamt haben diesen Thread bereits 3 Benutzer gelesen
1 Mitglied und

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Micha2 Micha2 ist weiblich
Moderator



Treue Sterne
Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.
Dabei seit: 16.10.2012.
Beiträge: 22228

Guthaben: 924323 Ulli-Taler

Aktienstand: 10 Stück

User werben:
geworbene User: 2
Getränke Status:
    

erhalten : 26
ausgegeben : 24

Herkunft: Otterfing
Interessen: Lesen, kochen, PC,Wandern
Beruf: Putze
Deutschland
Letzte Aktivität:
Gewählter Style:
sommer18

Elfmeterhistorie:
Elfmeter herausfordern
Siege: 0
Unentschieden: 0
Verloren: 0


Ernährungstipps Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

* Das bei jeden Mahlzeit etwas Frisches dabei ist Obst kleiner Portionen/Gemüse(Salat)gro´ße Portionen



* Ich esse so gut wie keine Produkte die aus Weißmehl (Weizen) gemacht sind Baguette, Brötchen, Brot, Hamburger Brötchen Pizza Teig.



* Zum essen nehme ich mir Zeit ich esse mit Genuss , Langsam und Kau alles sehr gut .


 Ich achte auf Hochwertige Fette ( ich brate z. b .Fleisch mit Brühe oder Wasser an oder auch mit Hüttenkäse wenn ich Fett her nehme dann Leinöl, Olivenöl. *Ja keine Fette erhitzen und wenn dann nur bei Schwacher Hitze beim Braten und Kochen Olivenöl oder Leinöl, Fischöl dann immer in dunklen Flaschen kaufen und immer darauf achten das Kalt gepresst darauf steht. Hintergrund ist wenn man Öle erhitzt ändern sich die natürlichen Molekühle Bestandteile und der Körper kann sie nicht mehr richtig Aufnehmen Verwerten.! Ideal ist Leinöl, Oliven, Fischöl oder Leinsamen geschrotet für Omega 3 Fettsäuren und Sonnenblumenkerne für die Omega 5 Fettsäuren. *Nach dem Training ein Molke Eiweiß Drink 30 Gramm mindestens 89 Gramm auf 100 Gramm Eiweiß Anteil mit Wasser oder Molke Drink, ein Molke Riegel.
 
 Vor dem Frühstück jeden Tag 1 Trink 30 Gramm Pulver mit Wasser.
 
 Gut 1200 gramm kosten 18 Euro langen ein Monat lang oder noch billiger 2 Kilo 32 Euro ,Soja Protein 26 Euro 2,5 Kilo.
 
 Statts dem Whey Protein Shake oder Soja Protein Shake: Kidney Bohnen , Mung Bohnen, schwarze Bohnen, rote Bohnen, weiße Bohnen, Graupen, Budweizen Essen mit Naturreis gedünstet im Topf mit etwas Honig 100g –gleich 40 g Protein.
 
 Es geht auch 4 Eiweiß vom Eigelb getrennt oder Harzer Käse 100 Gramm. *Jeden Tag eine Handvoll Nüsse gemixt zu sich nehmen, Paranuss, Wallnuss, Hasselnuss, Cashew Kerne, Mandeln, Erdnuss nicht gesalzen und ohne Fett geröstet.
 

Für die Omega 3 Fettsäuren 3 mal die Woche Fisch essen. Und alle paar Tage mal als Ausgleich Öle nehmen 1-2 Löffel Raps, Lein , Olivenöl.



Die Sonnenblumenkerne und die Nüsse dann weglassen an dem Tag.



* Die wichtigste Mahlzeit ist das Frühstück es sollte Kohlenhydratreich sein und Ballaststoffreich.



* Bei jeder Mahlzeit esse ich mich satt Hauptsächlich mit Gemüse und Salat so komme ich mit 3 Mahlzeiten um den Tag zwischen denn Mahlzeiten sollten 5-6 Stunden liegen.


 z. b. Es gibt Salat Fleisch/Fisch und als Beilage Kartoffeln/Reis/ Quiona / Dinkel ich esse nach einen Schema ich fange an mit etwas Salat (nicht ganz essen) dann esse ich Fleisch/Fisch (Eiweiß), und zum Schluss raus fange ich dann mit der Beilage an wie Reis Kohlenhydrate und zwischen durch immer wieder Salat. *Kohlenhydratreiche Lebensmittel nur wenig davon Essen am besten dann nur Morgens und Mittags: Schwarze Liste :Brot, Brötchen, Baguette aus Weizenmehl, Nudeln, Pizza, Hamburger, Reis, Süßigkeiten, Kekse, Gummibärchen, Bananen , Trauben, Melonen, Ananas.
 
  Am besten wenn man seit Körperfett reduzieren will kein Brot und kein Reis, Nudeln essen. Dann eher Vollkornreis, Getreide, Hafer, Dinkel, Quiona, Naturreis , Bohnen, Linsen,Erbsen, Kartoffeln, Süßkartoffeln, Getreide, Hafer, essen und das als nicht Sportler unter 30 Gramm am Tag an Kohlenhydraten.
 
 * Ich trinke Wasser oder auch meinen Vital Drink (wenig Kcal) einfach für den Geschmack, über die Winterzeit trinke ich dann mehr Tee und natürlichen Kaffee 3 Liter verteilt am Tag damit die Reserven immer aufgefüllt sind Abends.
 Vor dem Schlafengehen oder auch allgemein Weißen Tee Trinken mit frischer Zitrone ist gut oder Ingwer.
 
  * Ich habe mir in 2 Wochen 1 Tage eingelegt wo ich Sündige das Heißt wo ich dann Schokolade oder Chips /Kuchen und CO Esse.
 
 * Ich esse keine Light Produkte.
 
 * Ich esse eigentlich kaum mehr Schweinefleisch/ Wurst wenn dann nur Schweinelende und gekochter Schinken, sondern nur Geflügel oder mageres Rind und Fisch, Strauß, Lamm, Eier.
 
 * Wenn ich Kraftsport oder Ausdauertraining mache also an meinen Trainingstagen trinke ich Eiweiß Whey Shake oder esse Molke Riegel oder Molke Drink ohne Zucker.
 
 Selbst gemachte Protein Shakes habe ich hier in Bilder mit Rezepten und Anleitungen 5 Minuten Arbeit. Aber meistens benutze ich die Bohnen mit Reis mit Honig wie oben erklärt.
 
  * Meine Frühstückzeiten ist von 6 - 9 Uhr Mittag von 12 -15 Uhr Abend essen von 17-20 Uhr .
 
 Man sollte schauen das man 5-6 Std. zwischen den Mahlzeiten Pause hat wegen den Insulienspiegel.
 



Morgens Frühstück 6-9 Uhr:





Milchprodukte: Butter, Frischkäse, körniger Frischkäse, Harzer Käse. Käse mittel stufe Fett.



Gemüse: Gurken, Tomaten, Radieschen, Paprika ,Salat ,Kräuter u.s.w. Gemüse aller Art.



mageres Fleisch,Fisch: Putenbrust, Paprikawurst, Serrano Schinken, Hühnerbrust, Truthan Brust, Hähnchenbrust, Lachsschinken, Lachs, gekochter Schinken,ganze Eier.



Beilage achtung Kohlenhydrate:

Eiweißbrot, Vollkornbrot mit Natursauerteig auf Dinkel Basis, Haferflocken, Sojaflocken eine Scheibe bei Brot oder eine Handvoll 50 Gramm bei Flocken aufpassen bei Low Carb Ernährung.



Getränke: Smoothies aus Gemüse oder Obst, Tee weißen, grünen mit frischen Zitronen oder Ingwer ,Cafe, Wasser Medium.
 
 ,ideales Frühstück ist 50 g Haferflocken 1 Hand Beeren 1 Banane 200 ml Sojamilch light oder Wasser 30g Whey zum Ersatz zu Whey Protein gehen auch 4 Eiklar. übern den Tag vermindere ich die KH und Steigere das Eiweiß .

Mittagessen 12-15 Uhr:



Mageres Fleisch: Geflügel: Pute, Huhn, Ente, Truthan, Fisch: Hering aller Art, Lachs, Tunfisch, Seehecht, Meeresfrüchte, Forelle, Ölsardinen, Dorrade, Zander, Rind: Rinder Hackfleisch , Kalb ,Steaks ,Lamm Steaks, Scheinelende bis 3 % Fettanteil bei allem Fleischsorten. Ganze Eier.



Gemüse: Obergine, Broccoli, Radieschen, Tomaten, Gurken, Blumenkohl, Kohlrabi, Wirsing, Weißkohl, Spinat, Bohnen, Weiße, schwarze, Mung Bohnen, Kräuter, Linsen, Erbsen, Paprika, Kichererbsen, Graupen, Salat.



Beilage Weglassen bei Gewichtsabnahme KFA Reduktion in % wenn dann nur 1 Hand voll: Naturreis, Vollkornreis, Kartoffeln, Süßkartoffeln,, Vollkornbrot, Eiweißbrot, Dinkel, Quiona.

Daran denken unter 30 Gramm Kohlenhydrate Essen am Tag Morgens und Mittags.



Nachtisch:

Beeren oder Äpfel, Mango.



Getränke: Wasser, Tee weißen und grünen mit Ingwer oder Zitrus Früchten, Smoothies aus Gemüse oder Obst.
 

Früchte sind ab 16 Uhr nur wenig zu Essen da Fruchtzucker auch Zucker ist daher kleine Portionen!! Beeren sind gut geeignet oder Erdbeeren, Blaubeeren da sie fast nur aus Wasser bestehen. Abendessen 18-20 Uhr:



Mageres Fleisch, Fisch: Pute, Huhn, Fisch, Tunfisch, Lachs unter 3 % Fettanteil .Eier.

Natur Joghurt, Mozzarella Fettarm, Hüttenkäse, Harzer Käse , mittelstufe Käse..



1 Handvoll Nüsse gemixt, Paranuss, Wallnuss, Hasselnuss, Erdnuss, Mandeln, Mandelmuss, Cashew, Pistazien , Macadamia oder statts der Nüsse 1-2 Löffel Öle Leinöl oder Olivenöl.



Salat, Gemüse: Grünes, Broccoli, Grüner Spargel, Paprika, Tomaten , keine Karotten zuviel KH bei Gemüse auch aufpassen was man Abends isst eher Grünes und Salat Grüner.

Getränke: Wasser medium und Tee weißen und grünen.



Bei zuviel Rohkost abends an den Verdauungstrakt denken, der wird denn beschäftigt, was wiederum den Stoffwechsel beeinflusst...



Mehr mageres Fleisch essen nicht zuviel Rohkost.



Lebensmittel für Abends vor dem Schlafengehen.

1. Weisses Fleisch wie Huhn und Pute sind ganz tolle Nachtsnacks weils sie genau die langsam verdaulichen Proteine liefern und nur eine extrem geringe Freisetzung von Insulin haben.

Diese Proteine fördern die Freisetzung eines weiteren Hormons, Glukagon, das dem Körper hilft beim Abbau von gespeicherten Kohlenhydrate und Fett in Energie umzuwandeln.

Ein doppelter Gewinn! Rotes Fleisch hat eine signifikant höhere Insulin-Reaktion so ist es am besten am Abend es zu vermeiden.

2. Hüttenkäse wird sehr langsam verdaut und kann über den Magen über viele Stunden aufgenommen werden können. Wie das „Weisse Fleisch-Protein“, stimuliert auch der Hüttenkäse die Glucagonfreisetzung; eine solide Nachtsnack-Wahl..

3. Grünes Gemüse – Ja, Du hast recht, es ist kein Protein. Aber es enthält praktisch keine Kalorien. Und es reich an Ballaststoffen es ist sehr sättigend. Oft, wenn ich einen spätes Verlangen bekomme, esse ich eine große Schüssel an grünem Gemüse wie z.B. Broccoli. Am liebsten mit wenig Salatsauce. Das tötet sofort mein Verlangen … ein richtiger Diät Retter!

4. Ein langsam verdaulicher Protein Shake – Ich benutze einen langsam verdaulichen Protein-Shake vor dem Schlafengehen.

Wer liebt nicht einen Nachtisch vor dem Schlafengehen?

Ich habe zwei Lieblingsvarianten, wie ich das geniesse. Normalerweise gebe ich 3 Esslöffel Pulver (Vanille) in eine Schale oder 4 Eiklar ½-Becher griechischen Nature-Joghurt dazu etwas Wasser, um das Ganze zu verdünnen. Eine Götterspeise.

Die zweite Variante: 1 EL Mandel-Mus, da hat es einige ganz gesunde Fette drin, 3 EL Pulver oder 4 Eiklar und 2 dl Wasser in den Mixer. Fantastico!!!! Ich nehm dieses Mandelmus.

http://www.amazon.de/gp/product/B0038GXZ...toffwechsanr-21

WARNUNG: Vermeide ein einfaches Molkeneiweißpulver vor dem Schlafengehen … Die Forschung hat gezeigt, dass es eine noch stärkere Insulin-Freisetzung bewirkt als Weißbrot. Stattdessen wähle so eines mit einer sogenannten time-released Mischung, das ist eine Mischung aus langsam verdaulichen, hochwertigen Proteinen. Ich persönlich bevorzuge diese Protein.

http://www.amazon.de/gp/product/B002N6OC...toffwechsanr-21


  So fahre ich am Besten und die Frauen und Männer die ich kenne die Erfolge haben und sehr viel Gewicht abgenommen haben und Hart aussehen. Manche sogar bestimmt 150 Kilo mit Hautstraffungen.
 
  Wenn mir wieder mehr einfällt schreib ich es dazu aber im Moment ist das alles-.
 
 Auf was ich nicht ACHTE:
 
 * Pünktchen Zählen ( W W) * Kcal
 
 * Ich esse aber Abends auch Kohlenhydrate aber in sehr kleinen Mengen .
 
  Das ist Falsch: *Viele denken wenig fett essen macht Schlank , stimmt nicht ganz , der Körper braucht auch sein Fett wenn jemand auf Fett Verzichtet nimmt auch nicht ab .
 
  *Zwischenmahlzeiten weglassen FOLGEN (Heißhunger)





Ein bisschen Freundschaft ist mir mehr wert als die Bewunderung der ganzen Welt.
09.01.2014. 11:10 35 Micha2 ist offline Email an Micha2 senden Beiträge von Micha2 suchen Nehmen Sie Micha2 in Ihre Freundesliste auf Zur Startseite
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ullis Plauderstube » Kohlenhydratarme Ernährung » Ernährung » .•*.•*.*.• Abnehmbereich •.*.*•.*•. » Berichte » Ernährungstipps » Hallo Gast [anmelden|registrieren]


@ All Styles by Ulli 2018
ForumShow


radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 145214145223 | prof. Blocks: 349 | Spy-/Malware: 416
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH