Registrierung Galerie Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche
Link Us Rezept Zur Startseite
Boardgarten Zum Portal
Häufig gestellte Fragen Sendeplan Radio Partner


¸.•´ ♥ `•.¸ Bitte paßt gut auf Euch auf und bleibt gesund. Jeder, der sich zurückzieht und Abstand hält, schützt sich und Andere! ¸.•´ ♥ `•.¸ Kommt gut durch diese Zeit ¸.•´ ♥ `•.¸


Twitter mit UnsTwitter mit UnsfolgeEu-Toplist - Die allgemein Topliste für alle Seiten

Montag, 18.01.2021... von 19:00 - 21:00 Uhr mit der Lady ...diesmal wieder mit der Zeitreise durch die Musik. Heute durch das Jahr 1950/60...hört mal rein, ich würde mich freuen ...





Ullis Plauderstube » Weihnachten » .•*.•*.*.• Weihnachten 2020 •.*.*•.*•. » Rezepte » Wildgeschnetzeltes mit Wildreis und Wirsing » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen

Insgesamt haben diesen Thread bereits 1 Benutzer gelesen
und 1 Besucher

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Micha2 Micha2 ist weiblich
Moderator



Treue Sterne
Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.Mehr als 96 Monate Mitglied.
Dabei seit: 16.10.2012.
Beiträge: 22228

Guthaben: 924323 Ulli-Taler

Aktienstand: 10 Stück

User werben:
geworbene User: 2
Getränke Status:
    

erhalten : 26
ausgegeben : 24

Herkunft: Otterfing
Interessen: Lesen, kochen, PC,Wandern
Beruf: Putze
Deutschland
Letzte Aktivität:
Gewählter Style:
sommer18

Elfmeterhistorie:
Elfmeter herausfordern
Siege: 0
Unentschieden: 0
Verloren: 0


Wildgeschnetzeltes mit Wildreis und Wirsing Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

300 ml fleschbrühe
100 g wildreis
600 g wildfleisch
400 g wirsing
200 g karotten
2 el öl
1 el zucker
2 el essig
100 ml trockenen weisswein
150 g hüttenkäse
salz und pfeffer
1 tl kümmel


die brühe in einen topf aufkochen.
Den reis zugeben und zugedeckt bei kleiner hitze etwa 20 minuten ausquellen lassen.
Inzwischen das fleisch in streifen schneiden.
Den wirsing putzen, waschen und vierteln.
Den strunk herausschneiden, die viertel zerkleinern, dabei zu dicke blattrippen entfernen.
Die karotten putzen, waschen, schälen und in dünne scheiben schneiden.
Das öl in einer pfanne erhitzen, karotten und wirsing etwa 5 minuten darin dünsten und wieder herausnehmen.
Dann die fleischstreifen dazugeben, kräftig anbraten und wieder herausnehmen.
Den zucker in den bratenfond geben und so lange darin erhitzen, bis er karamellisiert.
Dann mit essig und wein ablöschen.
Die sauce so lange köcheln lassen, bis sich der karamellisierte zucker aufgelöst hat.
Das fleisch zusammen mit dem hüttenkäse und dem gemüse hinzufügen.
Alles mit salz, pfeffer und kümmel würzen.
Zuletzt den gekochten reis zufügen.
Alles gut vermischen, aufkochen lassen und servieren.





Ein bisschen Freundschaft ist mir mehr wert als die Bewunderung der ganzen Welt.
29.11.2012. 08:45 54 Micha2 ist offline Email an Micha2 senden Beiträge von Micha2 suchen Nehmen Sie Micha2 in Ihre Freundesliste auf Zur Startseite
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Ullis Plauderstube » Weihnachten » .•*.•*.*.• Weihnachten 2020 •.*.*•.*•. » Rezepte » Wildgeschnetzeltes mit Wildreis und Wirsing » Hallo Gast [anmelden|registrieren]


@ All Styles by Ulli 2018
ForumShow


radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 145214145227 | prof. Blocks: 349 | Spy-/Malware: 416
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH